Archiv der Kategorie: Relthoza Armeevorstellung

Armeevorstellung Relthoza (Dennis)
Für einen Menschen bilden die insektoiden Relthoza einen erschreckenden Anblick. Sie haben sich aus Arachniden entwickelt und verfügen daher über 6 Beine mit einem verlängerten Hinterkörper. Der zentaurenartigrelthozae Oberkörper verfügt über zwei weitere Armpaare mit feingliedrigen langen Fingern und der insektoide Kopf ist mit 6-10 Facettenaugen und mehreren Mandibeln versehen. Den ganzen Körper schützt ein stabiler Chitinpanzer. Aus einem Relthoza-Ei kann sich je nach Prägung beim Legen durch eine der Schwarmköniginnen eine von 4 Unterarten entwickeln.

Die Ss’virss sind die kleinsten, aber auch zahlreichsten Vertreter des Volkes und fungieren als Ingenieure, Wissenschaftler, Verwalter, Händler und Künstler.

Die kräftigeren Va’ssur bilden die Arbeiterkaste, die alle schweren Aufgaben erledigt.

Die K’ss’ar’k sind wiederum die Krieger und die einzigen männliches Vertreter der Rasse, die sich regelmäßig mit den Königinngen paaren, damit diese weitere Eier legen können.

Die Aval’ssor’ssis sind die Schwarmköniginnen sowie die ihr untergebenen „Kammerzofen“. Sobald sie ausgewachsen ist, ist eine Schwarmkönigin jedoch kaum mehr als eine unbewegliche Eierfabrik und sie verlässt die Welt, auf der sie verankert ist, nicht mehr.